Volltextsuche:

Immer aktuell Informiert
Die aktuellen News finden Sie in unserem Newsbereich.

Weiter zu den News

Feuchter Gemeindewerke GmbH

Unterer Zeidlerweg 1
90537 Feucht
Fon: 09128/9914-0
Fax: 09128/9914-29

fgw@feucht-gw.de

 
 

Aktuelles

Jahresablesung 2017

Auch in diesem Jahr werden die Strom-, Gas-, Wärme- und Wasserzähler sowie die Zähler der Photovoltaikanlagen in Feucht und Moosbach und die Strom und Gaszähler sowie die Zähler der Photovoltaikanlagen in Schwarzenbruck durch Ableser der Feuchter Gemeindewerke abgelesen. Die Ablesung wird vom 18.11. bis 19.12.2017 durchgeführt.

Die Ablesung der Energie- und Wasserzähler gehört zu den jährlich wiederkehrenden Aufgaben der Gemeindewerke. Dieses Jahr wird die Ablesung vom 18.11.2017 bis 19.12.2017 in Feucht, Moosbach und Schwarzenbruck durchgeführt.

Dank der Ablesegeräte können die Zählerstände direkt vor Ort elektronisch erfasst werden und im Abrechnungszentrum ohne jeglichen Qualitätsverlust in das Abrechnungssystem übertragen werden. Dies garantiert eine geringe Fehlerquote
und eine zügige Abrechnung.

Leicht zugänglich sollten die Zähler für den Ablesungszeitraum sein. Ansonsten können sich die Bürger aber beruhigt zurücklehnen und müssen von sich aus nichts weiter veranlassen. Nur falls ein Zähler durch Abwesenheit des Kunden nicht abgelesen werden konnte, wird er gebeten, die Zählerstände selbst abzulesen und in die hinterlassene Ablesebenachrichtigung einzutragen. Diese können die Kunden dannbei den Gemeindewerken abgeben oder per E-Mail an fgw@feucht-gw.de senden. Für den Fall, dass den Gemeindewerken bis zum Ende der Ablesung kein aktueller Zählerstand vorliegt, wird der Jahresverbrauch mittels Vergleichswerten rechnerisch ermittelt.


Das Team der Gemeindewerke ist vom 18.11. bis 19.12.2017 in Feucht und Moosbach zur Ablesung der Strom-, Gas-, Wärme- und Wasserzähler sowie der Zähler der Photovoltaikanlagen und in Schwarzenbruck zur Ablesung der Strom- und
Gaszähler sowie der Zähler der Photovoltaikanlagen unterwegs.

Die Ablesezeitensind jeweils montags bis freitags von 9:00 – 19:00 Uhr sowie samstags von 9:00 – 16:00 Uhr. Alle Mitarbeiter der Feuchter Gemeindewerke können sich stets mit ihren Dienstausweisen legitimieren!

 

 

 
Zur Startseite